Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
4 Byte Kommawert in Dezimal wandeln
12.05.2014, 10:47
Beitrag: #1
4 Byte Kommawert in Dezimal wandeln
Hallo zusammen!

Ich erhalte von einem Sensor den 4byte Kommawert: "SFR02,000,000,250,068,1B".

Der erste Wert ist die Sensorantwort, die folgenden 4 Werte stellen den Messwert dar, der letzte Teil ist die CRC Summe. Diese ist im Moment belanglos.

Wie kann ich den mittleren Teil, also 000,000,250,068 in einen Dezimalwert umrechnen.

Mittels Internet haben wir herausgefunden, daß das Ergebnis 2000 ist.

Meine zusammengebastelte Funktion die zumindest bis zum HEX Wert kommt habe ich hier beigefügt. Vielleicht geht das auch einfacher.

Danke.
Gruß MaxSchmidtFan


Angehängte Datei(en)
.vee  SN.vee (Größe: 11,5 KB / Downloads: 3)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
26.05.2014, 08:15
Beitrag: #2
RE: 4 Byte Kommawert in Dezimal wandeln
Hallo zusammen!

Bei meiner Suche habe ich die NET Funktion (mscorlib/system)BitConverter.GetBytes gefunden. Diese wandelt eine Real32 (2000.0; das ist der Sensortyp) in den vom meinem Sensor gelieferten 4 Byte Wert (000,000,250,068) um. Nun liegt der Gedanke nahe diese BitConverter Funktion zu nutzen um aus dem 4 Byte Float Wert wieder eine Real zu machen. Leider erhalte ich immer die Fehlermeldung: ERROR 751; System.MissingMethodException, die Methode "System.BitConverter.ToSingle" konnte nicht gefunden werden". Huh
Vielleicht fehlt da nur eine Instanz die ich starten muß. Die Fehlermeldung habe ich als Anhang beigefügt.
Vielleicht kann mich jemand aus Forum auf die richtige Spur führen.Smile

Vielen Dank
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
27.05.2014, 07:15
Beitrag: #3
RE: 4 Byte Kommawert in Dezimal wandeln
Hallo zusammen!

Hier ist die Lösung für das Umwandeln einer 4 Byte Float in eine Real32 in Vee 9.3. Big Grin
Bei dieser Lösung wird der erste und der letzte Teil des Sensorstrings weggelassen, muß aber dabei sein, damit es funktioniert.

Um die Funktion von "BitConverter" nutzen zu können, muss die mscorlib eingebunden sein.

Viele Grüße
MaxSchmidtFan


Angehängte Datei(en) Thumbnail(s)
   
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:




Partnerforen: LabVIEWForum.de| DIAdem-Forum.de| Machine-Vision-Forum.de| goMatlab.de| VEEforum.de