Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Ist es möglich Epson SCARA Roboter mit VEE anzusteuern
18.11.2010, 10:15
Beitrag: #1
Ist es möglich Epson SCARA Roboter mit VEE anzusteuern
Hallo an alle,

ich hoffe Ihr könnt mir bei meinen vielen Fragen helfen und hoffentlich bin ich in diesem Unterforum richtig.

Ich mache im Moment mein Praktikum (bin noch Student) und soll ein Messsystem aufbauen, welches automatische Messung von Dickschichtwiderständen durchführt.

Der Aufbau des Systems soll aus einem Scara Roboter (Epson G3), einem Servo-Elektrischen Greifer (Schunk), einem Agilent 34410 und einem Steuerungs/Auswertungs-PC sein. (Ich hoffe das ist jetzt grob klar)

Ablauf quasi: Leiterplatte rein -> Messpunkte anfahren -> Messung durchführen -> Ergebnisse irgendwie z.B. in Excel speichern.

Ein Kollege der schon ein paar Programme mit Vee gemacht hat, meinte, dass man diese Aufgabe mit Vee lösen kann.

Roboter und Greifer haben jeweils eine eigene Steuerung.
Den Greifer kann man über RS232 mit Kommandos/bzw. Hex-Code versorgen, das sollte kein zu großes Problem sein.
Das Messgerät ist SCPI fähig, also auch kein Problem.

Mein Problem ist nur der Scara. Hat jemand schon mal einen Roboter (am besten Epson) mit VEE angesteuert? Geht das? Was braucht man dazu? Und wie?

Bei Epson wurde mir gesagt, man könne theoretisch die Befehle über Lan direkt an die Steuerung senden. Die Frage ist dann nur wie? Undecided
Alternativ gibt es zur Software noch die sogenannte VB-Guide Option, laut Anleitung: "The EPSON RC+ VB Guide 5.0 Option enables you to use Microsoft Visual Basic or any other language that supports .NET technology to run your robotic applications. This gives you the power to create sophisticated user interfaces, use databases, and use third party products designed for use with VB."
Damit müsste es doch dann auf alle Fälle gehen, oder was meint Ihr?

So ich hoffe hier kann mir jemand helfen. Es sind leider sehr viele Fragen, aber ich habe auch noch nie mit Vee gearbeitet und auch ansonsten nur ein paar wenige Programmierkenntnisse (was man halt in der Uni so lernt als Ingenieur Smile )

Ich hoffe, dass mir hier jemand schreibt, ja des geht, haben wir schon mal gemacht. Dann wüsste ich das ich nicht ganz auf dem Holzweg bin. Und wer er mir dann noch verrät wie, das wäre natürlich super...

Schon mal danke an alle die sich Zeit nehmen.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:




Partnerforen: LabVIEWForum.de| DIAdem-Forum.de| Machine-Vision-Forum.de| goMatlab.de| VEEforum.de