Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Meilhaus Mephisto USB-Scope
24.02.2010, 22:52
Beitrag: #1
Meilhaus Mephisto USB-Scope
Hallo liebe VEE-Gemeinde,

vorab möchte ich darauf hinweisen das ich ein Neuling bin, wass dieses Programm angeht.

Nun zu meinem Problem.
Ich möchte einen Messkreis aufbauen und steuern bestehend aus einem Agilent 33220A Funktionsgenerator und dem Mephisto USB-Scope von Meilhaus (UM202/203).

Der Funktionsgenerator wird problemlos erkannt und kann entsprechend angesteuert werden. Beim USB-Scope hingegen bin am verzweifeln. USB-Treiber sind installiert und Runtime enviroment 9.5 ist ebenfals installiert, jedoch wird das Gerät in VEE nicht erkannt.
Am Kabel kann es eigentlich nicht liegen da es mit der mitgeliferten Firmware funktioniert. In den Manuals und im Netz bin ich leider auch nicht fündig geworden.

Kann mir jemand behilflich sein?
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2010, 22:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.02.2010 23:07 von Bratbaecker.)
Beitrag: #2
RE: Meilhaus Mephisto USB-Scope
Moin,

bis du dir sicher, dass du das Scope unter VEE überhaupt als Hardware steuern kannst ?
Denn eigentlich macht es keinen Sinn, da es ja ein eigenständiges softwareseitiges Anzeigeinstrument ist.

Normalerweise läßt sich nur echte Hardware mit den Instrumenttreibern einbinden, deswegen auch der Name Instrument.
Wenn du auf die Software (also DLL's) des Scopes zugreifen möchtest, dann kannst du die mit Hilfe der .h Dateien
als Importierte Compilierte Funktionen aufrufen.
Such mal nach Beispielprogrammen auf der CD oder nach Dateien mit .h Endung.

Siehe dir dazu auch das an -> Beispiel Downloads

Gruߟ Bratbaecker
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
25.02.2010, 23:07
Beitrag: #3
RE: Meilhaus Mephisto USB-Scope
Sollte eigentlich machber sein, zumal im VEE- andbuch explizit dieses Scope erwähnt wird. Ausserdem ist auf der hauseigenen CD von Meilhaus eine "MEphisto_DLL-Interface_V2.1.vee" dabei, bei dem jedoch nur errors angezeigt werden da da Scope halt nicht angebunden ist.

Weitere hinweise, ausser die vorraussetzung einer Runtime ab 8.5 sind aber leider nicht dabei.
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
28.02.2010, 15:12 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.02.2010 15:27 von detlef.)
Beitrag: #4
RE: Meilhaus Mephisto USB-Scope
Ist halt immer schwer, was exaktes zu sagen, wenn man selbst die Hardware nicht hat, deshalb mit Vorbehalt:
a) Hast du dich genau an die Installationsanweisung gehalten?
Eventuell musst du noch die IOLIB installieren ?
b) eine Runtime 9.5 ist mir unbekannt. Meinst du VEE runtime8.5 vielleicht. ODer 9.01 ?
c) hast du nur die Runtime, nicht die developer Version von VEE? WEnn developer, dann stell doch mal bitte einen Screenshot vom Programmanfang hier rein .
d) Wenn alle Stricke reissen, einfach mal bei Meilhaus anrufen, die helfen bestimmt weiter. Aber vorher mal genau die Anleitung lesen, damit man sich nicht blamiert ;-)
e) aktuellste Downloads gibt es hier: Datum 2.2.2010
http://www.meilhaus.de/service/download/...202-um203/

Da steht, dass man die VEE runtime8.5 vor der Installation da haben muss. Sollte aber wohl ab 8.51 heissen...
Und von der IOlib steht erst mal nix, komisch...
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:




Partnerforen: LabVIEWForum.de| DIAdem-Forum.de| Machine-Vision-Forum.de| goMatlab.de| VEEforum.de