Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
RS232 während der Laufzeit für andere Applikation freigeben
23.02.2010, 07:15
Beitrag: #1
RS232 während der Laufzeit für andere Applikation freigeben
Hallo zusammen,

gibt es eine Möglichkeit die sereille Schnittstelle welche von einem VEE-Programm benutzt wird, während der Laufzeit dieses Programmes wieder freizugeben?

Hintergrund ist folgender: Ich habe ein Prüfprogramm, welches über RS232 mit dem Prüfling kommuniziert. Im Laufe dieses Prüfprozesses soll nun mit einem externen Tool die Firmware geflasht werden. Das Tool wird aus VEE aufgerufen und VEE wartet bis das Flashtool beendet ist.
ABER: Das Flashtool kann nicht auf die Schnittstelle zugreifen, da diese noch von VEE belegt ist.

Hat jemand eine Idee wie das gelöst werden kann?

Gruß Hans
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
23.02.2010, 20:53
Beitrag: #2
RE: RS232 während der Laufzeit für andere Applikation freigeben
Moin,

eine von VEE genutzte RS232 wird erst mit dem Quit von VEE wieder freigegeben,
das gilt genauso für andere Programme (Teraterm usw.)
Deshalb mußt du unterschiedliche Ports belegen. Z.B. VEE ser@1 und Flash@2

Dazu Kabel umstecken/verbinden oder das Flashen auch gleich mit VEE erledigen, dann brauchst du auch nur einen Port.

Gruߟ Bratbaecker
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:




Partnerforen: LabVIEWForum.de| DIAdem-Forum.de| Machine-Vision-Forum.de| goMatlab.de| VEEforum.de