Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Fenstergrösse in VEE / VEERun - Mainpanel
21.12.2015, 07:54 (Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 21.12.2015 08:19 von detlef.)
Beitrag: #5
RE: Fenstergrösse in VEE / VEERun

.zip  b1.zip (Größe: 9,63 KB / Downloads: 1)
sendkeys

Okay, etwas gefunden mit Hilfe der VRF Mailingliste. Hatte ich auch bereits in meinem Programmfundus, allerdings hatte ich das unter Panels abgespeichert und nicht unter Grafik...da kann ich dann lange falsch suchen..

Aber zuallererst sieht es bei dir so aus, dass du dein Fenster auf die linke Seite bekommen moechtest, und dein Excel Fenster auf die rechte Seite. Dazu gibt es eine Windows Funktion, ab win7 glaube ich.
Windows Taste und Pfeil Links macht das aktive Fenster nach Links, Windows Taste und Pfeil rechts macht das aktive Fenster nach Rechts. Kannst du mit SENDKEYS auch in VEE benutzen..sollte gehen, hab ich aber noch nicht probiert. Siehe oben....

Tiefer in die Materie geht es dann mit dem "Windowplay" Beispiel. Dies tut in den alten VEE Versionen, die noch HP Vee oder AgilentVEE hiessen. Dort wird nach dem Fensternamen gesucht und dieser windowshandle "hWnd" gesucht.

Fuer die neuen VEE Versionen sollte man dies im Stile von dotnet ueber die mscorlib und system machen lassen:

System.Diagnostics.Process.GetCurrentProcess().MainWindowHandle.ToInt32()
Um an die Handlenummer des VEE Programmes zu kommen.

Wie das alles nun mit der Neuen DOTNET Syntax geht und nicht mit dem alten system32.dll, waere mal interessant herauszufinden.


Angehängte Datei(en)
.zip  panel.zip (Größe: 595,42 KB / Downloads: 2)
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Nachrichten in diesem Thema
RE: Fenstergrösse in VEE / VEERun - detlef - 21.12.2015 07:54

Gehe zu:




Partnerforen: LabVIEWForum.de| DIAdem-Forum.de| Machine-Vision-Forum.de| goMatlab.de| VEEforum.de