Antwort schreiben 
 
Themabewertung:
  • 0 Bewertungen - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Zeitanzeiger in MEZ und MESZ unterschiedlich
28.04.2017, 10:56
Beitrag: #1
Zeitanzeiger in MEZ und MESZ unterschiedlich
Servus zusammen!

Während einer Datenaufzeichnung in MEZ habe ich auch den Zeitstempel mit now() generiert und gespeichert.
Die VEE Daten habe ich erst nach der Zeitumstellung von Normalzeit auf Sommerzeit nach Excel konvertiert. Bei der Überprüfung der Daten ist mir aufgefallen, das der Zeitstempel meiner VEE Daten um 1 Stunde verschoben ist. Dadurch haben die Messwerte eines 2. Messgerätes (Eigenständig laufender Logger) nicht mehr zu den Zeitstempeln der VEE Daten gepasst.
VEE Programm und Logger laufen über einen Zeitraum von 4 Wochen nur um ca. +- 2 Sekunden asynchron.

Bisher dachte ich, daß VEE die Uhrzeit in einem absoluten Wert anzeigt.
Es scheint jedoch so zu sein, das der Angezeigte Wert der Uhrzeit nicht immer der gleiche ist, sondern von MEZ bzw. MESZ abhängt.

Der Excelkonverter für die Uhrzeit funktioniert und stellt nichts an der Uhrzeit um. Dies habe ich mit mehreren verschiedenen Tests geprüft.

Kann mir jemand dieses Verhalten erklären?
Ein Beispielbild habe ich beigefügt.

   

Gruß MaxSchmidtFan
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.05.2017, 16:02
Beitrag: #2
RE: Zeitanzeiger in MEZ und MESZ unterschiedlich
Ich versteh die Frage nicht ganz.

Now gibt die Sekunden nach Christi Geburt.
Zwischen Sommerzeit und Winterzeit ist 1h unterschied. Macht er doch.
Was ist jetzt falsch?
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
08.05.2017, 16:47
Beitrag: #3
RE: Zeitanzeiger in MEZ und MESZ unterschiedlich
Falsch dran ist nix, bloß bisher bin ich davon ausgegangen, daß die now() Sekunden IMMER die gleiche Zeit anzeigen, ohne Rücksicht auf MEZ oder MESZ.

Mein Programm hat in MEZ die Zeit mit now() erstellt und gespeichert. Die Umrechnung dieser Zeit für die Weiterverarbeitung in Excel erfolgte aber erst nach dem Wochenende mit der Zeitumstellung auf MESZ. Dadurch wurde der Zeitstempel um eine Stunde verschoben.

Ich dachte, daß die in MEZ gespeicherte Zeit auch nach der Zeitumstellung in MEZ weiterverarbeitet wird. Dem ist halt nicht so.
VEE erkennt wohl nur über die Systemzeit, ob MEZ oder MESZ anliegt. Ob in den gespeicherten Messdaten der Zeitstempel in MEZ oder MESZ erstellt wurde, scheint VEE nicht zu berücksichtigen.

Dieses Verhalten von VEE war mir nicht klar.

Man muss es halt wissen Undecided
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
17.05.2017, 15:56
Beitrag: #4
RE: Zeitanzeiger in MEZ und MESZ unterschiedlich
Also wenn wir es genau nehmen, dann zeigt NOW() ja die richtige Zeit an- eben in secs nach Christi Geburt.
Das aendert sich ja auch nicht.
Nur die Umrechnung mittels date/Time oder Stringanzeige Time macht diese Anpassung.
Alle Beiträge dieses Benutzers finden
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben 


Gehe zu:




Partnerforen: LabVIEWForum.de| DIAdem-Forum.de| Machine-Vision-Forum.de| goMatlab.de| VEEforum.de